Build Smart

Der Schweizer Elektrogrosshändler Otto Fischer lancierte im September 2020 mit «Build Smart» eine neue Plattform für intelligent vernetzte Gebäudetechnik. Dieses Angebot soll der Fachwelt schweizweit bekannt gemacht werden: u. a. Elektroinstallateuren, Betriebselektrikern, Planern, Architekten und Bauherren.

Dafür baut «Build Smart» auf Ruf Lanz. Das Herzstück der Kampagne bilden fünf Filme, in denen das neu entwickelte Markenversprechen «Die Kunst, alles richtig zu verbinden» zelebriert wird. In den Filmen werden berühmte historische Gebäude sowie Ikonen der modernen Architektur im Dot-to-Dot-Stil virtuos miteinander verbunden. 

Das Bundeshaus in Bern und das Flatiron Building in New York stehen sinnbildlich für energieeffiziente Sanierungen. Das Opera House in Sydney und das Burj Al Arab Jumeirah in Dubai stehen stellvertretend für zukunftsweisende Gebäudetechnik. 

Mit den Formaten 16:9 und 9:16 können alle zielgruppenrelevanten Kanäle bespielt werden: Webseiten, Social Media Plattformen, TV sowie digitale Screens im Hoch- und Querformat im Umfeld von Branchenveranstaltungen. Flankierend wird die Kunst der Verbindungen auf vier Printmotiven in Fachmagazinen inszeniert.

DIE BEWEGTBILD-FORMATE

  • play
  • play
  • play
  • play
  • play

DIE PRINT-FORMATE