Ricardo.ch

Ricardo.ch ist der grösste Internet-Verkaufsplatz der Schweiz. Das wusste im Jahr 2007 zwar die eingeweihte Online-Community, nicht aber die breite Bevölkerung.

Deshalb haben wir Ricardo die nötige Präsenz im öffentlichen Raum verliehen. Und gezeigt, wie die Schweiz aussehen würde, wenn die 500’000 Angebote nicht über einen virtuellen Ladentisch gehen würden, sondern über einen richtigen. 

Die Auflösung klang wie eine Erlösung: Das grösste Einkaufszentrum der Schweiz gibt’s zum Glück nur im Internet.

DIE GUERILLA-AKTION «BAU-ANKÜNDIGUNG»

Zur Lancierung kündigten wir in den acht grössten Schweizer Städten den Bau gigantischer Shopping-Center an. Die Bevölkerung traute ihren Augen nicht, die Medien berichteten aufgeregt. Bis wir die Aktion auflösten: Das grösste Einkaufszentrum der Schweiz gibt’s zum Glück nur im Internet.

DIE IMAGEKAMPAGNE

Nach der Lancierung zeigten grossformatige Anzeigen und Plakate, was der Schweiz erspart bleibt.

DIE GUERILLA-AKTION AN DER UBS-GV

In der Finanzkrise 2008 lud die UBS zur ausserordentlichen GV. Wir zeigten den gebeutelten Aktionärinnen und Aktionären: Dank Ricardo.ch könnt ihr euch weiterhin Luxusartikel leisten. Resultat: Aufsehen vor Ort und willkommene Gratiswerbung in den Medien.

DIE AUKTIONS-KAMPAGNE