Tilsiter Switzerland

Tilsiter ist der zarte Käse aus der Ostschweiz, der seit 1893 in Familien-Käsereien hergestellt wird. Leider sind seine Bekanntheitswerte im Lauf der Zeit gesunken.

Deshalb gab Tilsiter Ruf Lanz 2022 den Auftrag, die Marke wieder in aller Munde zu bringen. Im kreativen Gärprozess sind zahlreiche Ideen gereift. Schliesslich fiel die Wahl auf das Konzept «Die Tilsiter-Weisheiten».

Es nimmt die alte Tradition der gereimten Bauernweisheiten auf und übersetzt sie pointiert in die heutige Zeit. Mit kecken Anspielungen auf aktuelle Trends, Themen und Ereignisse.

Dazu Sibylle Marti, Präsidentin von Tilsiter Switzerland: «Die Kampagne trifft einen Nerv, gerade weil Bauernweisheiten holzschnittartig und nicht immer korrekt sind. Die Bevölkerung nahm sie sofort auf und reimte heiter weiter. Innerhalb von 14 Tagen erreichten uns über 1000 Eigenkreationen.»

Fazit: Tilsiter ist wieder in aller Munde. Und wird diesen weiterhin voll nehmen an den Plakatwänden und im Netz.

Die Kampagne «Tilsiter-Weisheiten»

DIE «TILSITER-WEISHEITEN» IM WAHLKAMPF 2023

Die Kampagne «Geniessen mit gutem Gewissen»

2022 lancierte Tilsiter den ersten klimaneutral produzierten Sortenkäse der Schweiz, zertifiziert von Swiss Climate. Die Lancierungskampagne ist ebenfalls bei Ruf Lanz gereift.

DIE KAMPAGNE «TILSITER-FONDUE»

2023 lancierte Tilsiter ein fixfertig zubereitetes Fondue. Ruf Lanz servierte die Botschaft würzig mit einem Käselaib aus dem Reifekeller, der zum Fondue-Caquelon wird.